Termine

Gästebuch


2020-02-06 (Donnerstag)

Sportrodel WM

Ort: Rennstrecke CDR

Beginnzeit: 00:00:00

2020-02-07 (Freitag)

Sportrodel WM

Ort: Rennstrecke CDR

Beginnzeit: 00:00:00

2020-02-08 (Samstag)

Sportrodel WM

Ort: Rennstrecke CDR

Beginnzeit: 00:00:00

2020-02-09 (Sonntag)

Sportrodel WM

Ort: Rennstrecke CDR

Beginnzeit: 00:00:00

Aktuelles


2019-03-03

Championsrace Bramberg

mehr Fotos   Herren   Damen

Gestern ging das erste von zwei Championsrennen über die Bühne.
Dieses fand in Bramberg am Wildkogel statt.
Für dieses Rennen wurde ein Paralleltorlauf gesteckt und mit K.O. System ausgeführt, wo immer der schnellere eine Runde aufsteigt.


Für den CDR konnten sich folgende 10 Athleten qualifizieren:
Sophia Misslinger
Lisa Kruckenhauser
Hannes Lindner
Lukas Bucher
Andreas Ehammer
Christian Bucher
Hansjörg Hölzl
Wolfgang Mayr
Hanspeter Bucher
Bernhard Gastl

Sophia Misslinger erreichte den 7. Platz bei den Damen, der Sieg ging an die Südtirolerin Runggatscher Kathrin.
Andreas Ehammer wurde bei den Herren nur vom Südtiroler Schwienbacher Simon im Finale geschlagen und erreichte den zweiten Platz.
Hanspeter Bucher reihte sich auf Rang 3 ein.
Lukas Bucher schaffte es auf den 4. Platz.
Christian Bucher reihte sich auf Platz 6 ein.
Bernhard Gastl erreichte den 7. Platz

Herzliche Gratulation für diese guten Platzierungen!

Am 15.03. findet das zweite Championsrace in Südtirol statt und ist somit das letzte Rennen dieser Saison.

2019-03-02

CDR Clubmeisterschaft

  Gesamtwertung   Klassenwertung   Doppelmix

Am Samstag wurde die diesjährige CDR Clubmeisterschaft ausgetragen.
Es waren 52 Personen am Start.

Der Clubmeistertitel ging bei den Damen an Margit Bucher vor Sophia Misslinger und Lisa Kruckenhauser.
Bei den Herren ging der begehrte Titel an Stefan Misslinger vor Christian Bucher und Hansjörg Hölzl.
Bei den Doppesitzern ging der Titel an Bucher Christian/ Bucher Hanspeter vor Bucher Lukas/ Lindner Simon und Hölzl Hansjörg/ Salcher Leonhard.

Wie jedes Jahr findet unser Doppelmix Rennen statt, wo die Paare zusammengelost werden und auf Mittelzeit die Sieger ermittelt werden.
Diesen Sieg sicherten sich Sammer Andreas/ Egger Jonas vor Kruckenhauser Martin/ Gratt Christina und Bucher Christian/ Kistl Gitti.

Bei anschließendem gemütlichen Zusammensitzen im Zielraum ließen wir die Saison 2018/2019 ausklingen.